Datenschutzhinweis

1. Unser Datenschutzgrundsätze

Der Hache-Verlag (im Folgenden auch: „wir“, „uns“) nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten sind für uns von größter Bedeutung. Damit Sie sich bei uns auch beim Datenschutz sicher fühlen können, erfolgt die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten beim Hache Verlag und seinen beauftragten Dienstleistern unter strenger Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften. Sie können unsere Webseiten und Apps grundsätzlich nutzen, ohne uns Ihre Identität offen zu legen. Jeder Zugriff auf unsere Webseiten wird protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name des Internet Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, Webbrowser, anfragende Domain und die Internet-Protokolladresse der anfragenden Rechner. Sie als Nutzer bleiben hierbei anonym.

2. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Daten über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, z.B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse. Personenbezogene Daten werden von uns nur erhoben, verarbeitet oder genutzt, sofern eine Rechtsvorschrift dies erlaubt oder Sie zuvor eingewilligt haben.

Die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten dient folgenden Zwecken:

a. Kontaktanfragen:

Wir und unsere beauftragten Dienstleister erheben und verwenden Ihre Angaben ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Kontaktanfragen.

b. Einrichtung eines Kundenkontos

Wir und unsere Dienstleister erheben und verwenden Ihre Angaben zur Einrichtung Ihres persönlichen Kundenkontos. Nach Ihrer Registrierung erhalten Sie eine Bestätigung über die Einrichtung Ihres Kundenkontos per E-Mail. Der Zugang zum Kundenkonto ist nur nach Eingabe des persönlichen Passwortes möglich. Bitte behandeln Sie Ihre Zugangsinformationen vertraulich. Selbstverständlich können Sie Ihre Registrierung jederzeit deaktivieren.

c. Communities/Foren

Wenn Sie an unseren Communities/Foren, z.B. zum Erfahrungsaustausch teilnehmen, erheben und verwenden wir Ihre Angaben für Zwecke der Teilnahme an den Communities/Foren zur Kommunikation mit uns und den anderen Teilnehmern. An unseren Communities/Foren können Sie unter einem von Ihnen gewählten Pseudonym teilnehmen. Ihre veröffentlichten Beiträge in Foren können nur von anderen Foren-Teilnehmern gelesen werden.

d. Bestellungen

Wir und unsere beauftragten Dienstleister verwenden Ihre personenbezogenen Daten aus Bestellungen für Zwecke der Abwicklung Ihrer Bestellungen.

3. Facebook Conversion Tracking

Um potentielle Nutzer und Kunden auf unsere Online-Angebote aufmerksam zu machen, nutzen wir das Online-Werbeprogramm “Facebook Advertising” und im Rahmen von Facebook Advertising das Conversion-Tracking, einen Analysedienst der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook“). Dabei wird von Facebook ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt („Conversion Cookie“), sofern Sie über eine Facebook-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchen Sie bestimmte Seiten von uns und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Facebook erkennen, dass jemand auf die Anzeige geklickt hat und so zu unserer Seite weitergeleitet wurde und dort eine Aktion vorgenommen hat. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken zu erstellen. Wir erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf die jeweilige Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert.

4. Datensicherheit

Wir und unsere Dienstleister treffen technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre durch uns verwalteten personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Datenverarbeitung und unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Bei der Übertragung Ihrer Daten an uns wird eine Verschlüsslung durch Secure Socket Layer (SSL) vorgenommen. Unsere Beschäftigten und unsere Dienstleister sind selbstverständlich nach § 5 BDSG schriftlich auf das Datengeheimnis verpflichtet.

5. Weitere Informationen und Kontakte

Die rasante Entwicklung des Internet macht von Zeit zu Zeit Anpassungen in unserem Datenschutzhinweis erforderlich. Wir werden an dieser Stelle über die Neuerungen informieren. Wenn Sie weitere Fragen zum Datenschutz beim Hache-Verlag haben, wenden Sie sich an die unten stehende Kontaktadresse. Dort können Sie erfragen, welche Ihrer Daten bei uns gespeichert sind. Unter derselben Adresse können Sie auch Auskünfte, Löschungs- und Berichtigungswünsche zu Ihren Daten und gerne auch Anregungen an uns senden. Wir geben Ihnen jederzeit Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Wenden Sie sich bitte an:

Hache-Verlag
Eilenburger Straße 12
04880 Trossin
E-Mail: info@ffussball-magazin.de

Stand: Mai 2017

Sicherheitshinweis: Bei einer Kommunikation per E-Mail können wir eine vollständige Datensicherheit nicht gewährleisten, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

Die Saison starten mit uns!
News – powered by womensoccer.de