FC Barcelona: Toni Duggan vor dem Absprung?

Englands Stürmerin Toni Duggan ist auf der Suche nach einem neuen Verein. Für den FC Barcelona erzielte sie 29 Tore in 72 Spielen.

Toni Duggan ist auf der Suche nach einem neuen Verein und will den FC Barcelona nach zwei Spielzeiten schon wieder verlassen. Die 27-Jährige wechselte 2017 von Manchester City zu den Katalanen. Für den FC Barcelona erzielte sie 29 Tore in 72 Spielen – darunter fünf Treffer in der abgelaufenen Champions League-Saison.

Der Verein bestätigte die Nachricht von ihrem Wechselwunsch bereits offiziell. In einer Erklärung heißt es: „Toni Duggan ist seit dem 30. Juni nach Ablauf ihres Vertrages keine Spielerin mehr beim FC Barcelona. Der Verein dankt ihr für ihre Professionalität während ihrer Zeit beim FC Barcelona und wünscht ihr alles Gute für die Zukunft.“

Duggan, die im Sommer drei WM-Spiele für England absolvierte, startete ihre Karriere beim FC Everton, bevor sie 2013 zu Manchester City wechselte. „Es war immer ein Traum, die berühmten Farben des FC Barcelona zu tragen“, so Duggan nach ihrem Wechsel vor zwei Jahren. Wohin es die Stürmerin schlägt, ist bislang offen. Heiße Kandidaten sind der WSL-Neuling Manchester United und Italiens Topklubs Juventus Turin und AC Mailand.

Foto: privat

Dein Sonderheft zur Frauen-Bundesliga
https://skyticket.sky.de/