WM 2019: Ausrüster Nike zieht ein besonderes Resümee

Im Film mit dem Titel „Dream Further“ zur FIFA Frauen-WM 2019 würdigt und feiert nike Fußballerinnen auf der ganzen Welt. 

Während die Frauenfußball-Weltmeisterschaft 2019 in Frankreich hinter uns liegt, zieht Ausrüster Nike ein ganz besonderes Resümee vom Turnier. Im Film mit dem Titel „Dream Further“ zur FIFA Frauen-WM 2019 würdigt und feiert nike Fußballerinnen auf der ganzen Welt.

Das dreiminütige Video nimmt die Perspektive einer zehnjährigen Fußballspielerin aus Kalifornien, Makena Cooke, ein und erforscht die Ambitionen der jungen Athletin, die von der Zukunft des Sports träumt. Die Kampagne endet mit einem mächtigen Slogan: “Don’t change your dream. Change the world.”

Falls Ihr Eich fragt, welches Trikot die 10-jährige junge Fußballspielerin Cook trägt – das Mädchen präsentiert das limitierte „Dream Further“-Trikot, das erste reine Kinder-Fußballtrikot, das speziell für Mädchen entworfen wurde.

Nike war Sponsor von 14 Teams der insgesamt 24 Mannschaften, die in diesem Sommer angetreten sind und unter diesen schafften es drei Teams ins Halbfinale und mit den Niederlanden und den USA zwei Teams ins Finale. Während dieses Turniers wurden mehr Minuten in Nike Schuhen gespielt, als bei jeder anderen Marke. Fast die Hälfte der Tore wurden von Nike-Spielerinnen geschossen, darunter schafften es die zwei Spielerinnen Megan Rapinoe und Sam Kerr in die Top vier der besten Torschützinnen weltweit.

Die Frauen-WM 2019 startet mit uns
https://skyticket.sky.de/