DFB-Frauen gewinnen in Frankreich

Mutig, druckvoll, abgeklärt: Deutschland gewinnt das erste Spiel des WM-Jahres in Frankreich mit 1:0. Besonders Verteidigerin Sara Doorsoun überzeugte mit starkem Stellungsspiel und gutem Auge.

Gelungener Auftakt für Neu-Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg. Die auf mehreren Positionen umgestellte deutsche Mannschaft war von Beginn an druckvoll und hochkonzentriert. Däbritz, Hendrich und Co. gingen früh drauf und ließen den Französinnen kaum eine Chance, ihr Spiel aufzuziehen. Besonders in der ersten Halbzeit hatte Torfrau Merle Frohms, die für die erkrankte Stammtorhüterin Almuth Schult spielte, einen ruhigen Abend. Lediglich die französischen Eckbälle sorgten für Gefahr im deutschen Strafraum.

Defensivspielerin Sara Doorsoun glänzte mit starkem Stellungsspiel und gutem Auge. Im Mittelfeld zog Dzenifer Marozsán die Fäden und vorn wirbelten Svenja Huth und Verena Schweers während die eiskalte Torägerin Lea Schüller ihr achtes Länderspieltor im zwölften Einsatz erzielte. Im zweiten Spielabschnitt wurde Frankreich erwartet druckvoller und erspielte sich einige Chancen, doch die DFB-Elf blieb „Frau der Lage“ und brachte die knappe Führung ins Ziel.

Für Voss-Tecklenburg war es zum Einstand ein echter Härtetest, gleich beim WM-Ausrichter und Mitfavoriten anzutreten. „Wir haben uns für solch ein Spiel bewusst entschieden“, erklärt die 51-Jährige, „wir brauchen gute Gegner, um bei der WM wirklich performen zu können.“

Foto: imago

Statistik:
Frankreich Donnerstag, 28. Februar 2019
21:00 Uhr
Deutschland
0:1
Tore
0 : 1 Lea Schüller 31. / Linksschuss  (Svenja Huth)

 

Francis Le Basser (Laval / Frankreich)
10.238
Kateryna Monzul (Ukraine)
Oleksandra Ardasheva (Ukraine)
Maryna Striletska (Ukraine)
Die weiteren Länderspiel-Testspiele vom Tage:

 

28.02.2019 01:00 USA USA Japan Japan 2:2 (1:0)
28.02.2019 06:35 Argentinien Argentinien Südkorea Südkorea 0:5 (0:1)
28.02.2019 09:00 Litauen Litauen Estland Estland 0:1 (0:1)
28.02.2019 09:30 Australien Australien Neuseeland Neuseeland 2:0 (1:0)
28.02.2019 11:15 Zypern Zypern Malta Malta 0:1 (0:0)
28.02.2019 11:30 Kroatien Kroatien Slowenien Slowenien 0:0 (0:0)
28.02.2019 15:00 Bosnien-Herzegowina Bosnien-Herzegowina Montenegro Montenegro 3:1 (0:1)
28.02.2019 16:00 Wales Wales Irland Irland 0:0 (0:0)
In : allgemein, DFB

Related Articles

Die Frauen-WM 2019 startet mit uns
https://skyticket.sky.de/
NEWS – POWERED BY WOMENSOCCER.DE