Ausgabe 01/2019

Liebe Leserinnen und Leser,
liebe Freunde des Frauenfußballs,

mit dieser Ausgabe läuten wir offiziell das WM-Jahr ein. In den vier Wochen vom 7. Juni bis 7. Juli spielen 24 Nationalmannschaften in Frankreich um den achten Weltmeistertitel der Frauen – darunter mit Schottland, Chile, Jamaika und Südafrika auch vier Neulinge. Noch nie strebten so viele Nationen nach dem WM-Titel: Weltmeister USA will seinen Titel verteidigen, Vizeweltmeister Japan will sein drittes Finale spielen, Gastgeber Frankreich will endlich aufs Treppchen und Deutschland, England, Brasilien oder Schweden rechnen sich ebenfalls Siegeschancen aus.

Während die Fußball-Welt also in diesem Sommer auf Frankreich schaut, wirft England bereits seine Schatten voraus: Der WM-Dritte von 2015 wird die Frauen-Europameisterschaft 2021 austragen und ist auf dem besten Wege, die einstigen kontinentalen Favoriten aus Deutschland und Schweden abzuhängen. Allem voran die richtungsweisenden Entwicklungen in der FA WSL – Europas erster vollprofessioneller Frauenfußballliga – versetzen die Konkurrenz in Panik. So sieht Schwedens Fußball- Ikone Caroline Seger die Damallsvenskan längst nicht mehr konkurrenzfähig, Wolfsburgs Sportchef Ralf Kellermann ist in Sorge um die Qualität der Allianz Frauen-Bundesliga und Ex-DFB-Frauentrainer Horst Hrubesch bedauert das schwindende Zuschauerinteresse bei Länderspielen.

Auch in der Wintersaison macht sich dieser Trend bemerkbar: Während der DFB und die Bundesligavereine noch immer keinen geeigneten Nachfolge-Wettbewerb für den einst so erfolgreichen DFB-Hallenpokal der Frauen gefunden haben, ist mit dem „Weltklasse“-Turnier in Jöllenbeck ein weiterer beliebter Termin aus dem Winterkalender verschwunden. Und der von der FIFA geforderte Futsal? Auch den dominieren seit Jahren andere Nationen – für diesen sei im deutschen Frauenfußball kaum Platz, so Hannelore Ratzeburg, DFB-Vizepräsidentin für Frauen- und Mädchenfußball.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß mit diesen und vielen weiteren Themen
in der ersten Jahresausgabe des FFussball Magazins..

Ihr Marcel Hache
Initiator und Chefredakteur

In : Ausgaben
Die Frauen-WM 2019 startet mit uns
https://skyticket.sky.de/