Telekom zeigt Frauen-Bundesliga bis 2021/22

Die Deutsche Telekom sichert sich mit einer umfassenden Medienpartnerschaft mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) die Bewegtbildrechte für alle Spiele der 3. Liga und der Frauen-Bundesliga in der Pay-Verwertung. Die Vereinbarung beinhaltet die exklusiven, weltweiten Live- und Highlight-Verwertungsrechte für vier Spielzeiten der 3. Liga und für fünf Spielzeiten der Frauen-Bundesliga sowie die Option zur Verlängerung um jeweils ein Jahr.

„Die Sportart Nummer 1 in Deutschland findet nicht nur in der Bundesliga der Männer statt – auch die 3. Liga und Frauenfußball versprechen Top-Niveau mit hohem regionalem Interesse und viel Tradition“, sagt Michael Hagspihl, Geschäftsführer Privatkunden der Telekom Deutschland. „Daher freuen wir uns über den Zuschlag des DFB für die Medienrechte, um mit dieser langfristig angelegten Partnerschaft unser Sportangebot für EntertainTV und alle weiteren Plattformen weiter auszubauen und noch attraktiver für unsere Kunden zu machen.“

Die Telekom plant künftig alle Spiele der 3. Liga sowie Topspiele der Frauen-Bundesliga live und in HD unter anderem über das Fernsehangebot EntertainTV sowie online und über Mobilfunk zu zeigen. Näheres zum Angebot und den Konditionen wird die Telekom zu gegebener Zeit bekannt geben.

In : Allgemein

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert

Die UEFA Womens EURO startet mit uns!
Allianz Frauen-Bundesliga
News – powered by womensoccer.de